Lehren & Lernen

Zeitschrift für Schule & Innovation aus Baden-Württemberg

Wir sehen die Zeitschrift "Lehren & Lernen" als Mittler zwischen Bildungspolitik, Schulalltag und Wissenschaft - in einer Zeit, in der die Kluft zwischen den Diskursen immer größer und offensichtlicher wird. Ganz im Sinne des ehemaligen Redaktionsleiters Helmut Frommer, der 2005 konstatierte: 

"Aussicht auf positiv wirksame Veränderungen in Schule und Unterricht besteht nur, wenn sich die Lehrer/innen als diejenigen, die alle Veränderungen umsetzen und die Folgen ausbaden müssen, in die bildungs- und schulpolitischen Debatten einbringen, ihre Positionen artikulieren, ihre Expertise zur Geltung bringen."