Johannes Zylka

Dr. Johannes Zylka ist Realschullehrer, Diplom- und Medienpädagoge sowie promovierter Bildungsforscher. Nach beruflichen Stationen an der Pädagogischen Hochschule Weingarten und dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt engagierte er sich als Lernbegleiter und Mitglied im Schulleitungsteam bis 2019 im Aufbau der über die Landesgrenzen hinaus als »Schule der Zukunft« bekannten Alemannenschule Wutöschingen. Seit 2019 ist er hauptberuflich in der Lehrerausbildung am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte (GWHRS) Weingarten tätig und engagiert sich als Autor, Referent sowie im Redaktionsteam von Lehren & Lernen.