Monika Buhl

Nach dem Studium der Wirtschaftspädagogik Tätigkeiten an den Universitäten Mannheim, Jena und Frankfurt sowie am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF). Seit 2010 Hochschuldozentin für Schulpädagogik an der Universität Heidelberg. Mitglied der Gruppe der Pädagogischen Experten für den Deutschen Schulpreis der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung; Forschungsschwerpunkte im Bereich der der Entwicklung Jugendlicher im Schulkontext, der Evaluation von Schulentwicklungsprojekten und der Organisationsentwicklung von Kitas.